Wieder zurück

Eigentlich schon seit Sonnabend abend, aber erst jetzt hab ich die Energie und Zeit, das auch hier festzuhalten.

Der Urlaub war bis auf einzelne Ausnahmen großartig, es hat alles funktioniert, was wir geplant hatten und wir haben so viele Eindrücke gesammelt, dass wir davon sicher einige Zeit zehren können. Körperlich waren die letzten 3 Wochen eine Herausforderung und ich merke immer mehr, dass mir mein Körper nicht mehr alleine gehört.

Ich werde die nächsten Tage ausführlich über die Reise berichten und auch das eine oder andere Foto posten (wir haben über 2600 Fotos und 26 Videos gemacht).

Unsere Katzen haben die Auszeit auch einigermaßen gut überstanden, nur Trinity plagt sich die letzten Tage ein wenig mit vermuteten Magen-Darm-Infekt rum und kotzt uns ordentlich die Bude voll. Der Arzt hat ihr heute erstmal drei Spritzen und ein Antibrechmittel für zuhause gegeben und am Mittwoch müssen wir zur Kontrolle und der zweiten Antibiotikumspritze hin. Außerdem hat die nette Tierhüterin vom Tierheim ihre Fürsorge ein wenig übertrieben und die Katzen regelrecht gemästet. Jeannie ist zum Glück dagegen einigermaßen resistent, aber die Kleene hat sich wie bekloppt den Bauch vollgefuttert, locker mehrere 100 Gramm zugenommen und jetzt eine schicke Homer-Simpson-Gedächtnis-Wampe. Aber immerhin hat sie so mehr zum zusetzen in ihrer jetzigen Verfassung.

Die Arbeit hat mich auch wieder, aber auch hier Entwarnung, meine 4-wöchige Abwesenheit scheint gut verkraftet worden zu sein. Ob das für oder gegen mich spricht, sei mal dahin gestellt 🙂

Ansonsten heißt es jetzt erst einmal, wieder zurück in den Alltag finden. Das triste Wetter jedenfalls hilft schon mal sehr gut dabei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s