Kinderfrei

4 Tage kinderfrei sind eins-schwupps-drei schon wieder vorbei.

Ab morgen wieder:

  • kein ungestörtes Ausschlafen mehr
  • feuchte Knutscher einfach so zwischendurch
  • surreale Kindergeschichten bis zum Abwinken
  • kleine und große Dramen aus dem Kindergarten
  • Gute-Nacht-Geschichten vorlesen
  • Wutanfälle aus dem Nichts wegen eigentlichen Kleinigkeiten
  • Katzenjagen durch den Flur
  • schokoverschmierte Schnuten
  • bockiges Protestieren, dass Anziehen viel zu schwer ist, obwohl es schon hundert mal vorher erfolgreich gemeistert wurde
  • krakelige Kinderbilder
  • piepsige Mama-ich-liebe-dich’s, die jeglichen Ärger vergessen machen ❤

Ich hab es notiert, falls die Wutanfälle und Dickköpfe doch mal überhand nehmen. Es kann nicht schaden, um die Perspektive wieder gerade zu rücken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s