erfolgreicher Beutezug

DSCN8551

Männer und Frauen sprechen zwar die selbe Sprache, doch werden die Wörter nicht unbedingt mit der gleichen Bedeutung verwendet. Als mich mein Mann Anfang Oktober, gefühlt Mitte August, bei einem Einkauf fragte, ob wir denn bei den Adventskalendern zuschlagen sollten, meinte ich: Jetzt nicht.

Mein JETZT bezog sich tatsächlich nur auf diesen einen konkreten Einkauf. Das JETZT meines Mannes bezog sich auf diesen und alle zukünftigen Einkäufe bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag. Und so eröffnete er mir Anfang der Woche, dass wir immer noch keinen Adventskalender für den Kleenen haben und es im Supermarkt unseres Vertrauens (wobei das Vertrauen einzig daraus besteht, dass er knappe 100 m von uns entfernt ist) keine mehr gibt.

Suboptimal, aber ich versprach, mich drum zu kümmern. Also zog ich nun heute los, um zu schauen, ob es nicht doch noch irgendwo Adventskalender gibt. Ich steuerte als erstes einen großen Drogeriemarkt an, der Drogerieprodukte nur eher nebensächlich vertreibt, dafür aber bei Schreibwaren, Spielzeug und Multimedia ganz vorne dabei ist. Und ich wurde sofort fündig, schicke Kalender voll leckerer Schokolade zu angemessenem Preis, genau was ich suchte. Also drei Stück eingepackt, gibt in der Familie ja auch große Kinder, eins davon bin ich 🙂

Bin dann direkt gegenüber ins Karstadt, weil der Weg da durch für mich eine Abkürzung zum nächsten Ziel war und musste dort mit Entsetzen feststellen, dass sie dort für die gleichen Adventskalender 60% oder 70% mehr Geld verlangten. Keine 50 m Luftlinie entfernt.

Bin dann noch fix ins Elektronikfachgeschäft, weil ich eine neue Computermaus brauchte. Es hatte sich nämlich herausgestellt, dass die USB-Schnittstellen an meinem alten Notebook gar nicht defekt waren, sondern die immer wieder auftretenden Aussetzer an der Maus lagen. Auch da schnell fündig geworden, sogar in kabellos.

Mittlerweile hatte ein doch fieser Regen eingesetzt, so dass ich nicht noch über den Weihnachtsmarkt gebummelt bin, sondern direkt nach Hause gefahren. Fix noch die Adventskalender aufgehangen, die Maus eingestöpselt und dann ab auf die Couch, gemütlich Biathlon gucken.

Ich wünschte, alle Einkäufe gingen so schnell und problemlos über die Bühne!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s