Kurze Zwangspause

Die nachfolgenden Beiträge verschieben sich auf unbestimmte Zeit, da unser Wlan-Router spontan den Weg allen Irdischen gegangen ist, das Modem in der hintersten Ecke unseres Schlafzimmers steht und unsere Patchkabel maximal 1m lang sind. Ausserdem isses da kalt. Und Artikel mit Handy schreiben ist eher mühsam, besonders bei so einer Labertasche wie mir 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s