Fast fertig

Die Babyecke für den Krümel ist fast fertig. War heute nochmal ein ganz schöner Kraftakt, aber ich finde, es hat sich gelohnt.

baby1

Der Wickeltisch besteht aus zwei Rücken-an-Rücken stehenden Kommoden, auf die oben drauf die Wickelauflage kommt. Hat eine brauchbare Höhe und wir müssen nicht extra einen neuen kaufen. Durch umräumen und aussortieren konnte ich in den Kommoden 1,5 Schubladen frei räumen, wovon eine nur mit Wickelkrams belegt werden wird.

Ursprünglich sollte das Regal an die Seite, wo jetzt das hochkant aufgehängte Bild prangt, aber so richtig wollte mir die Lösung nicht gefallen. Denn erstens wäre dann der Weg zur Kommode ein wenig eng geworden und zweitens wäre das Regal an beiden Seiten offen gewesen.

baby2

Bei der jetzigen Lösung hat das Regal wenigstens an einer Seite eine Begrenzung, passt perfekt in die Lücke zwischen Vorsprung und Kommode und auch der Zugang zur Wickelstation ist viel besser.

Aber das Anbringen des Regals war ein Krampf. Vielleicht sollte man den Leuten von Ikea mal eine hübsche, handelsübliche Wand einer Altbauwohnung zeigen und sie bitten, 4x 2 Löcher parallel so zu bohren, dass danach auch jedes Bohrloch beschraubt werden kann. Ganz egal, wie sorgfältig ich bohre, mir rutscht jedesmal der Bohrer einen Zentimeter in eine beliebige Richtung weg. Mit viel gutem Zureden und ein wenig Trickserei konnte ich immerhin in 6 der Löcher Schrauben drehen, zwei Löcher blieben leer. Da ich nur Klamotten in das Regal legen möchte, wird es hoffentlich reichen.

Bis ich überhaupt soweit war, habe ich insgesamt 10 Dübel zusätzlich verschleißt. Die Wände waren wieder extra bröckelig und auch bei ausreichender Bohrergröße verhakten sich die Dübel beim Reindrücken irgendwann und konnten nur mit roher Gewalt wieder aus den Löchern entfernt werden. Nochmal nachbohren, nächster Dübel, bis dann alle Löcher versorgt waren. Frisst unglaublich Zeit und nervt tierisch.

baby3

Dafür ging die Befestigung für den Schmetterling schön schnell, Gipskarton sei dank. Den Schmetterling habe ich vor der Geburt des Großen geschenkt bekommen und er leistete bereits damals gute Dienste über dem Wickeltisch. Schön groß, schön bunt und er kann wunderbar fliegen 🙂

Das Moskitonetz ist unser Versuch, die Katzen vom Babybett abzuhalten, außerdem passt das Blau schön zum Nachthimmel über unserem Bett und es gab die Leuchtsterne zur Dekoration des Netzes gleich mit dazu. So hat jetzt jedes Familienmitglied solche Sterne über seinem Bett. Vermutlich muss ich das Netz nochmal umhängen, da es ein wenig dezentral und zu hoch über dem Bett hängt. Da unsere Vormieter einen großen Haken in der Decke belassen hatten, hab ich erstmal den genutzt, doch so richtig glücklich bin ich nicht.

Jetzt müssen nur noch die Babyklamotten, die derzeit noch auf der Leine zum Trocknen hängen, ins Regal gelegt werden und dann kann das Baby eigentlich kommen.

2 Kommentare zu “Fast fertig

  1. Mama-I sagt:

    Das gefällt mir richtig gut! Total schön! 🙂

    Gefällt mir

  2. xayriel sagt:

    Danke für das Kompliment 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s