Müde

Sehr sogar.

Jedoch nicht von zu wenig Schlaf. Ich denke, es sind immer noch die Nachwirkungen des Krankenhausaufenthalts.

Meine Kleene hat sich wieder gefangen, weint nur noch selten, und wenn, dann weil ich nicht schnell genug bei der Futterversorgung bin. Trinkt aber viel mehr als zuvor, was mich wiederum regelmäßig auslaufen lässt.

Wir beide schlafen viel, 10-12 Stunden pro Nacht, nur kurz von Trinkpausen aller 3 oder 4 Stunden unterbrochen. Und dennoch bin ich morgens nicht fit.

Vielleicht schlafe ich nicht tief genug, ständig mit der Überwachung meines Mädchens beschäftigt, aus Angst, ihr könnte nachts etwas zustoßen. Ich weiß, ich sollte ihr vertrauen, immerhin hat sie die Vollnarkose so bravourös gemeistert, aber Kopf und Herz gehen da leider sehr auseinander.

Und so können wir beide nur schlafen, wenn wir einander die Hand halten.

Advertisements

2 Kommentare zu “Müde

  1. Mama-I sagt:

    Trotz alledem, sehr süß. (Der letzte Satz)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s