Bücherwurm

Ich lese ganz gerne und habe auch eine erkleckliche Anzahl Bücher über die Jahre zusammen getragen.

Allerdings begegneten mir heute Bücher an einem völlig unvermuteten Ort.
Ich hatte mir während des Kurzurlaubs auch neue Still-BHs von H&M gegönnt, weil die Rossmann-Exemplare mittlerweile schon zu ausgeleiert sind. Als ich die BHs der Verwendung zuführen und dazu die Preisschilder entfernen wollte, entdeckte ich auch den Waschzettel.

Besser gesagt: das Waschbuch!

Ein BH hatte sage und schreibe 10 Waschzettel eingenäht. Der schwarz-weiße Doppelpack brachte es immerhin auf einmal 6 und einmal 8 Zettel.

Mich interessierte, was denn da so wichtiges stand. Es waren in allen möglichen Sprachen jeweils folgende Angaben: Mit ähnlichen Farben waschen. (Wurde beim weißen Exemplar weg gelassen). Obermaterial: 95% Baumwolle, 5% Elastan. Füllmaterial: 95% Baumwolle, 5% Elastan. Gefolgt von den Piktogrammen für Waschtemperatur, Schleudern, Bügeln.

Ich frage mich jetzt, ob das nicht auch effektiver gegangen wäre. Immerhin zeigt ja, dass das Weglassen des Farbwaschhinweis ganze 2 Zettel einsparen kann. Macht die Trennung in Obermaterial und Füllung bei gleicher Materialzusammensetzung überhaupt Sinn? Und könnte man das nicht auch mit universell verständlichen Piktogrammen lösen, so dass am Ende nur ein oder zwei Zettel benötigt werden?

Ich hab die Bücher fachmännisch aus der Wäsche entfernt, denn meiner Erfahrung nach scheuern die auch gern. Und 10-lagig bestimmt besonders gut 😉

Es lebe die Globalisierung!

Ein Kommentar zu “Bücherwurm

  1. Mama-I sagt:

    Hihi! Ich habe neulich auf dem waschzettel eines beidseitig benutzbaren BabyButt-Halstuches (dreieckig, eine Lage Stoff) gelesen: Von links waschen! Von wo denn jetzt? Hmpf…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s