Jammerlappen

Frau Dr. Josephine Chaos prägte den Begriff mediterraner Ganzkörperschmerz. Und auch, wenn ich nicht aus dem Mittelmeerraum komme, nehme ich diese Beschreibung heute für mich in Anspruch. Dazu kommt Schüttelfrost, Bauchgrimmen, tropfende Nase und bleierne Müdigkeit. Oder kurz: ich bin krank 😦

Zum Glück ist mein Mädchen heute recht leidlich und schläft aus Sympathie ganz viel und lässt sich sogar ablegen. Braves Kind.
Eventuell ist es auch krank, hat aber derzeit kein Fieber und jammert – im Gegensatz zu mir – nicht. Ich werde beobachten und berichten.

Als Lichtblick kam heute der Ersatz für meine defekte Maus aus Kalifornien, nach nur 10 Tagen von der ersten Kontaktaufnahme bei Evoluent. Sehr schnell, sehr unkompliziert, Daumen hoch. Die Maus ist auch nicht schlecht, sehr zu empfehlen bei chronisch Schulterschmerzgeplagten, wie meinereiner es ist.

Nachtrag: Um halb 3 in der Nacht feierte mein Abendessen ein grandioses Comeback, aber seitdem ist das Bauchgrimmen wenigstens weg. Immerhin ein Anfang!

Advertisements

2 Kommentare zu “Jammerlappen

  1. Mama-I sagt:

    Gute Besserung!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s