Fit wie ein Turnschuh

Bin ich, wirklich.

Nur eben nicht wie ein ganz neuer Turnschuh, sondern eher wie ein alter, ausgelatschter, der kein Profil mehr hat und bei dem man nicht mehr allzu fest an den Schnürsenkeln ziehen sollte.

Dies wurde mir heute sehr schmerzlich während der ersten Stunde des Rückbildungskurses bewusst. Waren jetzt keine sonderlich schwierigen Übungen, aber ich fand sie seeeehr anstrengend, vor allem diejenigen, bei denen die Arme zum Einsatz kamen. Da merkte ich, wie verspannt ich im Schulter-Nacken-Bereich bin. Typische Informatikerberufskrankheit.

Aber auf der Haben-Seite konnte ich vermerken, dass ich beim Vornüberbeugen mit den Händen noch locker auf den Boden komme, sogar mit durchgedrückten Knien 🙂

Bin ziemlich k.o. jetzt und hab ein klein wenig Angst vor morgen, wenn sich der Muskelkater wie immer hinterhältig angeschlichen hat.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s