Keckerlise

Dass meine Süße ein wenig anspruchsvoller ist, habe ich das eine oder andere Mal bereits erwähnt. Ihr nervigste Angewohnheit ist das Keckern, wenn ihr etwas nicht passt. Wenn sie keckert ist sie zu 95% müde und zu 5% supermüde.

Und anstatt es sich einfach bequem zu machen und die Augen zu schließen, keckert sie lieber wie ein Otter vor sich hin. Immer und immer wieder, bis sie sich in Rage gekeckert hat. Dann brüllt sie 5 Minuten auf voller Lautstärke, nur um dann innerhalb von 30 Sekunden in den Tiefschlaf zu fallen.

Wäre ja alles nur halb so schlimm, wenn dieses Keckern bei mir nicht jedes Mal bis in die letzte Gehirnwindung vordringt. Jeder dieser abgehackten Schreie gleicht einem Schlag auf den Kopf und schmerzt mir in den Ohren. Es verursacht massive Kopfschmerzen und manchmal auch Tinnitus.
Da ich gegen das Keckern selbst nichts machen kann – was auch, wenn das Kind schlafen will, sind alle zusätzlichen Reize kontraproduktiv – habe ich mir jetzt Ohropax gekauft.

Das nimmt dem Keckern die fiese Spitze und ich kann meinem Mädchen wesentlich entspannter beim Einschlafen beistehen. Allerdings hoffe ich inständig, dass sie diese Phase sehr bald hinter sich hat und einfach ohne zu meckern einschläft. Aber vermutlich werde ich noch sehr lange auf die Erfüllung dieses Wunsches warten müssen.

Bis dahin weiß ich jetzt, wo es Ohropax gibt. Nämlich direkt neben den Kondomen. Warum das so ist, darüber darf jeder für sich spekulieren 😉

9 Kommentare zu “Keckerlise

  1. Mama-I sagt:

    Ist die Verwendung von Oropax im Umkehrschluss nicht kontraproduktiv fuer die Kondomindustrie? 😉

    Gefällt mir

  2. blumenelfe sagt:

    Ohropax hatte ich damals auch mal gekauft 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s