Superkräfte

Seit heute habe ich auch eine Superkraft: ich kann Heizungsanlagen außer Kraft setzen!

Yay! Mal schauen, wie nützlich sich das im weiteren Verlauf so erweist 😉

 

Heute morgen wurde irgendwas an der Heizungsanlage gemacht. Es gab keine Informationen dazu oder gar eine Vorwarnung. Alles, was wir davon mitbekamen, war ein lautes Geglucker in der Heizung, welches ich dadurch behob, dass ich die Heizung im Schlafzimmer abstellte, mich umdrehte und noch ein wenig ratzte.

Nach dem Aufstehen merkte ich, dass sämtliche Heizkörper kalt sind. Als Klempnertochter kein Ding, erstmal alle Heizkörper entlüften, das Geglucker kam ja bestimmt nicht von ungefähr. Und nötig war es, 4 Heizkörper hatten wohl nur noch Restwasser in sich und da alle Heizkörper in unserer Wohnung in Reihe montiert sind, blockierten die leeren die vollen.

Schon kurz nach dem Entlüften wurden alle Heizkörper warm, aber nach kurzer Zeit war Ruhe, alles wieder kalt. Ich nochmal mit meinem Schlüsselchen losgezogen, aber alle Heizkörper immer noch bis Anschlag voll. Also Heizungsservice angerufen, ging niemand ran. Dann eben der Hausmeister, der explizit für Notfälle vorgesehen ist. Und eine arschkalte Wohnung ist bei mir immer ein Notfall.

Der kam auch recht fix, überzeugte sich von der Richtigkeit meiner Angaben und versuchte dann selbst, den Heizungsservice zu erreichen. Erst im dritten Versuch hatte er jemanden am Ohr, redete kurz mit ihm und wollte dann im zentralen Heizungsraum noch mal nachschauen. Er würde sich aber auf jeden Fall noch mal melden.

10 Minuten später hörte ich das ersehnte Rauschen in der Heizung, zusammen mit ein wenig Gluckern und der Hausmeister meldete sich auch wieder. Es sollte jetzt alles ok sein.

Ursache war, dass ich durch meine Entlüftungsaktion soviel neues Wasser in den Heizungskreislauf gepumpt hatte, dass der zentrale Heizkessel dachte, das es irgendwo ein Leck im System gibt und vorsichtshalber mal abgeschaltet hat. Hätte ich das mit zeitlichem Versatz gemacht, wäre alles heile geblieben und wir hätten es die ganze Zeit schön kuschlig warm gehabt.

Hätte man einem auch mal vorher sagen können.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Superkräfte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s