Aghet

Falls jemand noch unsicher sein sollte, ob es denn nun tatsächlich Völkermord war, dem empfehle ich diese wirklich sehr gute Dokumentation:

Den Begriff Völkermord erklärt dieser Artikel der Süddeutschen Zeitung:

http://www.sueddeutsche.de/politik/begriff-voelkermord-entscheidend-ist-was-im-kopf-der-taeter-passiert-1.2448778

Außerdem denke ich, dass sich die Deutschen endlich mit ihrer Rolle in „der Blaupause für den Holocaust“ auseinandersetzen sollten. Ich mein, wir haben nun echt ’nen Haufen Scheiße in der Weltgeschichte gebaut, da brauchen wir uns deswegen jetzt nicht so zieren. Vielleicht hilft es sogar, zu verstehen, warum die Judenvernichtung so reibungslos klappte und warum währenddessen und hinterher niemand etwas davon gewusst haben will. Diese Mechanismen zu ergründen verhindert womöglich zukünftiges Leid!

Und was die Türkei angeht: Ehrlich? Lässt sich die Bundesregierung wirklich von einem Land erpressen, in dem immer wieder und immer noch die Menschenrechte mit Füßen getreten werden? In dem ein Präsident wie ein Diktator und Sonnenkönig herrschen kann? Welches bis heute jegliche Verantwortung für diese menschliche Tragödie ablehnt? Ja toll, die Türkei ist praktisch ein riesiger Puffer zwischen dem Nahen Osten mit seinen unzähligen Brennpunkten und Europa, aber rechtfertigt das, sich den Befindlichkeiten dieses Staates bedingungslos zu beugen? Oder ist es nicht viel eher die Feigheit davor, selbst in die Schusslinie zu geraten, wenn der türkische Schutzschild nicht mehr zur Verfügung steht? Wie heuchlerisch und menschenverachtend ist das denn?

Letztendlich bin ich froh, dass das Auslöschen einer ganzen Ethnie dank dem Einsatz vieler selbstloser Helfer nicht gelungen ist und die Menschheit mit einzigartigem Kulturgut bereichert werden konnte:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s