Aufregung im Buchformat

Mein Mann arbeitet bei einem Verlagsdienstleister als Korrekturleser. Das sind die, die schauen, ob die Setzer – diejenigen, die ein irgendwie zusammengeschustertes Word-Dokument so herrichten, dass ein schöner Blocksatz ohne Schusterjungen oder Hurenkinder entsteht – auch alle Vorgaben im Satz eingehalten haben. Mein Mann könnte auch gut als Copy Editor/Lektor arbeiten, zumindest in der Freizeit macht er da einen ganz ausgezeichneten Job, sehr zu meinem Leidwesen – und dem unserer Kinder 😉

Weil er in seinem ganz früheren Leben mal Chemie studiert hat, wird er gerne für naturwissenschaftliche Arbeiten eingesetzt. Außerdem befinde ich mich leider immer noch in der Bewerbungsphase und genau zu diesem Thema muss er gerade ein Werk lesen, im weitesten Sinne ein Karriereratgeber für Frauen. Da er weiß, wie gerne ich mich aufrege bzw. er dies selber gerade pausenlos bei dem aktuell vorliegenden Buch macht, schickte er mir eine Kopie davon.

Ich weiß nicht, wie gerne ihr meinen Aufregern folgt, aber falls es euch interessiert, könnte ich eine Best-Of-Sammlung veröffentlichen. Wenn ich eine ausführliche Buchkritik dazu schreibe und das Zitateurheberrecht  zugrunde lege, könnte eine interessante Diskussion entstehen 😀

Fazit: Falls ihr euch jemals mit dem Gedanken getragen habt, ein Buch zu schreiben, ganz gleich über welches Thema: tut es! Schlechter als dieser Schund einer promovierten Biologin kann euer Werk definitiv nicht sein!

P.S.: Je mehr ich von dem Buch lese, bitte bitte bitte schreibt alle eure Bücher, über welche Themen auch immer. Wenn dieses Machwerk bei einem so renommierten Verlag wie Wiley verlegt wird, dann sind eure Bücher demnächst alle bei Reklam erhältlich!

2 Kommentare zu “Aufregung im Buchformat

  1. Best-of klingt gut. An schlechten (aber auch guten) Büchern bin ich immer interessiert. 🙂

    Gefällt mir

  2. Evy Heart sagt:

    Du bist echt gemein 😛 Aber… ja, ich würde das gerne lesen!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s