Schreibblockade mal anders

Schon mal richtig Bock zum Schreiben gehabt und keine Ahnung, worüber?

So geht es mir gerade, ich hab das Gefühl, ich könnte Enzyklopädien verfassen, aber derzeit gibt es kein Thema, was mir auf der Seele liegt.

Vorschläge? Ideen? Themenwünsche? Mitleidende?

Advertisements

4 Kommentare zu “Schreibblockade mal anders

  1. Ist vermutlich zu intim, aber wie hat es sich denn mit deinem Mann nach eurer Krise entwickelt? So richtig rund läuft es bei uns gerade nicht und ich frage mich wie wir da wieder raus kommen…

    Gefällt 1 Person

  2. Ja, das mit dem Gatten täte mich auch interessieren *neugierig bin*. Und wie läuft der Job? Wie geht es der Kleinen so? (Über den Großen hattest du ja erst geschrieben.)

    Gefällt mir

  3. Hinsetzten und schreiben! Mach einen 10-minütigen braindump und du wirst sehen plötzlich hast du etwas was dich nuegierig macht und du gerne ausführlicher darüber schreiben möchtest.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s