Star Trek Moment

Vermutlich jeder kennt die Situation aus einer beliebigen Folge der Original Star Trek Serie:

Kirk: „Kirk an Maschinenraum: Statusbericht!“
Scotty: „Uh, das sieht hier ganz übel aus. Der WARP-Antrieb ist ausgefallen, sämtliche Dilithiumkristalle sind geschmolzen und die Hauptplasmaleitung ist praktisch nicht mehr vorhanden.“
Kirk: „Wie lange braucht ihr, um das zu reparieren?“
Scotty: „Mindestens 24 Stunden, nur um den Impulsantrieb zum Laufen zu kriegen.“
Kirk: „Das ist jetzt aber blöd, wir müssen in 12 Stunden zum Romulanischen Ale trinken auf Talara 5 sein. Ihr habt 4 Stunden für die  komplette Reparatur.“
Scotty: „OK, ich mach es in 2!“

Soweit, so bekannt 😀

Weniger lustig wird es, wenn dir eine solche Situation im echten Leben begegnet.

Meine Firma ist als Dienstleister unterwegs und beteiligt sich deswegen immer wieder an Ausschreibung, um auch weiterhin Dienste leisten zu können. Bei einer aktuellen Ausschreibung wird gefordert, dass die zu leistende Firma nach ISO/IEC 27001 zertifiziert sein soll. Ein Mitbewerber meinte, dass sie sich gerade im Zertifizierungsprozess befinden und fragte, ob es ausreicht, wenn dieser Prozess im November abgeschlossen wäre, was wiederum vom Ausschreiber bejaht wurde.

Unsere Entscheider setzten sich daraufhin zusammen und diskutierten eine mögliche Zertifizierung für unser Unternehmen.

Geschäftsführer: „Herr Datenschutzbeauftragter, wie lange, realistisch betrachtet, würde eine Zertifizierung in unserem Unternehmen dauern?“
Datenschutzbeauftragter: „Wenn wir es nur auf das Rechenzentrum beschränken und die anderen Abteilungen erstmal weglassen, brauchen wir ungefähr 3 Jahre.“
Abteilungsleiter der Abteilung X: „Also, wenn wir die Zertifizierung einmal anfangen und das Rechenzentrum eh fast alles abdeckt, dann können wir auch gleich alle Abteilungen mit einbeziehen und das würde dann auch nur 2 Jahre dauern.“
Gschäftsführer: „Gut, machen wir das also unternehmensweit und ihr habt 6 Monate!“

Und nun ratet mal, wer im Projektteam ist, weil in ihrem Lebenslauf ganz versteckt irgendwo steht „Mitarbeit bei ISO 9001-Zertifizierung“?

Das wird sicher ein Spaß!

 

4 Kommentare zu “Star Trek Moment

  1. Nadja sagt:

    Woohooo! Warp-Speed an und los gehts!

    Gefällt 1 Person

  2. Es gibt sie wirklich! Also für Kirk, Vulkanier, Romulaner etc. steht das außer Frage (und die Originale sind einfach unerreicht), aber für Dilbert, & seinen pointy haired boss ist es damit bewiesen 😉

    Immerhin geht es dir besser als Dilbert hier:
    http://dilbert.com/strip/2010-04-04

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s