MONTAGSFRAGE // WAS WÄRE DEIN TRAUMJOB, WENN DU IRGENDWAS MIT BÜCHERN MACHEN KÖNNTEST?

montagsfrage_banner_neu

Hmm, vielleicht Bibliothekarin, wenn man da die Bücher nicht nur katalogisieren, sondern auch lesen könnte während der Arbeitszeit 😉

Autorin ist wohl zu naheliegend. Ich tät schon gern professionell Geschichten aufschreiben, doch denke ich, dass zum einen mein Schreibstil und zum anderen meine Themen nicht das Publikum ansprechen, welches es braucht, um vom Getippsel auch leben zu können. Vielleicht als Reisetagebuchverfasserin? Eventuell liest hier ja jemand mit und hat gerade so einen Job frei? Hallo?

Jedenfalls hat mir das letzte Jahr gezeigt, dass ich sehr gerne schreibe und dass ich mich auch relativ problemlos zum Schreiben aufraffen kann, selbst wenn ich gerade nicht so richtig Bock darauf habe. So etwas kommt bei mir nur sehr selten vor!

Direkt in einem Verlag möchte ich nicht arbeiten. Das macht mein Mann bereits und Setzer, Korrekturleser oder Lektorat klingen viel romantischer, als sie letztendlich sind.

Mal schauen, was das nächste Leben so für mich bereit hält 🙂